Sie sind hier: Start » Farben » Blaue Blüten

Blaue Blumenbilder sind begehrt, aber selten.

Die blaue Blume steht seit jeher für mystische Romantik und für die romantische Liebe. Sie wurde gesucht, von Dichtern schwärmerisch beschrieben und besungen. Blaue Blüten stehen für beständige Freundschaft und Treue; dunkles Blau für Tiefsinnigkeit während ein helles Blau Freiheit und Vitalität symbolisiert.

Die legendäre Suche nach der blauen Blume

"Alles Sehnen, alles Streben wandern zu ihr" schreibt Hölderlin und meint damit die blaue Blume. Sie soll ein Geheimnis hüten und deswegen wanderten einst Maler wie Dichter durch Wald und Flur, um sie zu finden. Die blaue Blume verspricht schließlich Treue, Freundschaft und Freiheit. Romantiker der damaligen Zeit vermachten uns ihre Gedanken dazu in Wort, Bild und Gesang - was für ein Glück.

Warum lügen blaue Blumen manchmal?

Reines Blau kommt bei Blumen leider nur sehr selten vor. Gärtner tun ihr Bestes, um dennoch Blumen mit blauen Blüten zu züchten. Leicht ist das nicht, also helfen profitgeile schwarze Schafe der Branche manchmal auch mit blauer Farbe nach. Sie färben Blüten blau, was Mutter Natur nicht von alleine schafft. Wie schade. Dabei sind künstlich blau gefärbte Orchideen oder Rosen weder schön noch begehrenswert. Sie betrügen, anstatt sich zu Wahrheit, Liebe und Treue zu bekennen. Künstlich gefärbte blaue Blumenbilder werden Sie bei mir daher nicht finden! Niemals.

In meinem Blumengarten wachsen viele blaue Blumen

Blau ist vielseitig und kann alles sein von frisch über romantisch bis hin zu mystisch oder mondän.

Im Blumengarten wachsen viele Blumen mit blauen Blüten. Die blaue Farbpalette reicht dabei vom klaren Himmelblau des Blauen Leins über rein blaue Traubenhyazinthen und Blausternchen bis hin zum mystischen Dunkelblau eines Stiefmütterchens. Dazwischen wachsen auch blaue Hortensien, exotische Blauflügelchen aus Afrika sowie Texas Bluebells. Ob Zierlauch und Schwertlilie auch noch zu den blau blühenden Blumen gehören, sei einmal dahin gestellt. Blauviolett ist ja auch nur eine weitere Spielart von Blau.

Wo wilde blaue Blumen blühen

In freier Natur überrascht manchmal Nigella, die Junger im Grünen, mit kräftig blauen oder himmelblauen, bizarren Blüten. Braut im Grünen ist ein weiterer Name der Sommerblume, die Blumensträuße hübsch und locker füllt. Dieses Makro-Blumenbild zeigt aber auch, mit etwas Fantasie, den Palast einer Meerjungfrau.

Mit Glück entdecken Sie in Getreidefeldern wieder Kornblumen im schönsten Kornblumenblau. Und auch das (wilde) Vergissmeinnicht kommt im klaren Blau daher.

Mit noch mehr Glück finden Sie im zeitigen Frühling Leberblümchen. Sie wohnen versteckt im Unterholz, an Waldrändern, dort, wo auch Buschwindröschen das erste warme Sonnenlicht im Frühling erhaschen und sich dafür mit einem Meer weißer Blüten bedanken.

Einjähriger Rittersporn blüht ebenfalls im schönsten Blau, aber auch in Weiß und Rosa. Im Frühsommer ist er mein Held im Blumengarten, begleitet früh blühende Rosen, aber auch Islandmohn, Schlafmohn und Seidenmohn. Mehr über diesen hübschen Lückenfüller erfahren Sie auch im Gartenblog.

Wie blaue Blumenbilder wirken

Wenn Sie blaue Blumen lieben, dann werden Ihnen meine blauen Blumenbilder sicher gut gefallen. Nach der Sprache der Blumen stehen blaue Blumen ja für Reinheit, Freundschaft, auch Treue und tiefe Verbundenheit. Blaue Blumenbilder hegen keine Hintergedanken, sondern sind einfach nur schön. Wandblilder mit blauen Blumen können Sie also bedenkenlos an Frauen und Männer schenken. Oder sie dekorieren private und öffentliche Räume mit ihnen. Nur Blumenbilder mit dunkelblauen Blüten brauchen möglicherweise ein bisschen mehr Licht, um nicht düster zu wirken. Spot an!

So geht's:

Um sich Blumenbilder oder Landschaftsbilder anzusehen, klicken Sie bitte zunächst in die gewünschte Kategorie (z.B. Name der Blume) und danach auf den Titel des Blumenbildes.

Leinwandbilder, Kunstdrucke/Fotoprints, Fototapeten, Acrylglasbilder, Kissen von Nature To Print sind nicht vorgefertigt, sondern werden für Kunden, also für Sie, in Wunschgröße, auf dem Medium seiner Wahl (Fotopapier, Fine-Art-Papier, Leinwand, Acrylglas, Alu, Fototapete, Kissen) und mit einem Blumen- oder Landschaftsfoto seiner Wahl einzeln angefertigt. Bitte beachten Sie dazu die AGB.

Leinwandbilder können Sie auf Wunsch mit doppelt starken Rahmen (4 cm) in Galerie-Qualität für nur 5.- EUR Aufpreis bestellen. Ich empfehle den extra starke Rahmen für alle Leinwandbildformate, deren längste Seite 1 Meter oder länger sind. Ausnahme: Leinwandbilder, die Sie in einen Schattenfugenrahmen oder zusätzlich in einen schmückenden Echtholzrahmen setzen möchten.

Manche Motive eignen sich auch für
Blumenkissen. Bitte fragen Sie danach.

Weißgrundige Blumenbilder (freigestellte Blüten mit weißem Hintergrund) profitieren deutlich von einem
zusätzlichen Holzrahmen oder Schattenfugenrahmen. Insbesondere dann wenn das Bild an einer weißen Wand hängen soll.

Weitere Infos zu meinen Kunstdrucken/Fotoprints und
Leinwandbildern finden Sie unter Qualität und bei den häufig gestellten Fragen.

Auf Wunsch liefere ich gegen Aufpreis gerne auch
Fine-Art-Kunstdrucke auf Kunstpapieren mit besonderer Haptik und Optik. Bitte legen Sie dazu den Artikel "Fine Art" in passender Größe zusammen mit Ihrem Wunschmotiv mit in den Warenkorb.

Bitte beachten Sie auch die Materialbeschreibungen zu Wandbildern und Blumenkissen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren